An Bestimmte Menschen.

Aus mir herausgesprudelt; ein Gedicht.
Nicht nur an eine Person dabei gedacht.
An Reale Menschen, an Twitterer, an Drachen… An Lebewesen, die es gut mit mir meinen..

Die ganze Nacht in Gedanken versunken,
seit einiger Zeit in negativen Gefühlen und Problemen ertrunken.
Aus einem nicht definierbaren Grund,
Sind wir uns radikal näher gekommen,
Du bist wahrhaftig ein wertvoller Fund.
Das Zuhören, die Zuneigung, das „hier sein“ ,
Geben mir das Gefühl „alles kommt schon gut“ –
Nur Mut!
Ich bin mit Gedanken mal öfters bei Dir ,
Spürst Du die Anwesenheit von mir?
Oft rekonstruiere ich zurück,
Es ist verrückt..
Wie gut wir uns verstehen,
Wie gern wir uns sehen..
Verrückt, wie viele Gemeinsamkeiten,
Und doch noch 1,2 Verschiedenheiten..
Was soll man da noch gross sagen,
Oder etwas wagen?
Nur noch zu erwähnen ist;
Danke dass du da bist!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s