Für Ihn, und Menschen denen es wie uns geht..

Ich kenne Menschen, welche nie sagen was ihr Herz ihnen erzählt. Nicht mal, wenn das Herz schreit.
Und ich kenne Menschen, die genau in dem Ausmass wie das Herz fühlt, alles hinausschreien.
Natürlich gibt es eine Minderheit von perfekten Menschen, welche genau das Mittelmass dieser Kommunikation finden.
Aber dazu gehöre ich nicht-
und Du auch nicht.
Während du schweigst, schreie ich dich an.
Und wenn du mal schreist und ich schweige, ist was zwischen uns ziemlich kaputt.

An schönen Tagen, mecker ich dir zu viel rum und du schweigst mir zu oft.
An anderen Tagen, schreibst Du mir zu oft während ich kalt sei zu Dir.
Und morgen..
.. ja morgen schreibst du zu wenig und ich rücke Dir auf die Pelle.
Gestern hast du nicht ich liebe Dich gesagt und morgen finde ich du sagst es zu viel.
Letzten Monat warst Du gemein und ich fand ich mache Schluss.
Dieses Wochenende fandest du noch es sei Schluss und ich wunderte mich schon wieder warum du mich so wenig küsst.
In vierzehn Tage küsst du mich dann zuviel und ich bin dir zu zickig.
In den Ferien schaust du am einem Tag zu viel auf mich und am nächsten machst du zu wenig für mich.
In nächster Zeit werde ich zu früh Kinder haben wollen und du zu spät.
In einem Jahr willst du zusammen ziehen und ich bekomme die Krise.
Und in ein paar Jahren… willst du mich heiraten und ich werde Ja sagen.
Vielleicht.
Denn wer weiss, an dem Tag bin ich zu Witzen aufgelegt. Und du nervst dich.
Und in einer Woche bist du mir zu witzig.

Was soll ich sagen, ich bin Frau und du Mann.
Was soll ich sagen, ich bin Schweizerin und du Deutscher.
Was soll ich sagen, ich bin manchmal zu sensibel und du manchmal zu sehr kalter Klotz.
Was soll ich sagen, ich bin ich und du bist du.

Und wer jetzt noch den Durchblick hat, soll sich bitte melden und uns eine Paartherapie geben.

Wir können uns wohl nie so verbiegen, dass der Andere rundum zu Frieden ist. Deswegen sollte manchmal ich, und manchmal du für Dich / mich Verständnis haben.
Wie wäre es wenn…

…wir uns zusammen zu wenig küssen und morgen zu viel?
…wir zusammen ganz viel meckern und morgen zu oft schweigen?
…wir zusammen ich liebe Dich sagen und morgen nicht?
…wir uns zusammen auf die Pelle rücken und morgen in Ruhe lassen?
…wenn wir zusammen zu früh Kinder wollen und morgen keine?
…wenn wir zusammen entscheiden gemeinsam zu wohnen und morgen die Krise bekommen?
…wenn wir zusammen heiraten und morgen witzig drauf sind?

Egal, wie wir es drehen und wenden, mein Schatz…
.. wir drehen und wenden es gemeinsam.

Ich liebe Dich..

und zum Gruss das sichere Flügelschlagen vom Drachen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s